Haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihren Lieben an deren Geburtstag auf ganz besondere Art und Weise zu gratulieren, Ihnen fehlte lediglich eine originelle Idee? Wieso versuchen Sie denn nicht mal ein charmantes oder lustiges Geburtstagsgedichtlein über das Geburtstagskind zu reimen? Schreiben Sie sich hierzu zunächst alle Ereignisse und Erlebnisse, die Sie mit der Person verbinden auf ein Blatt Papier und verbinden Sie diese spontanen Gedanken zu einzelnen kleinen Versen. Sollte Ihre poetische Ader nicht den erwünschten Erfolg einbringen, keine Angst! Natürlich gibt es auch schöne, bereits fertige Gedichtlein, derer man sich bedienen kann. Hier ein Beispiel:

„Auf __ Jahr’ blickst du zurück,
auf manches Leid, auf manches Glück.
Liebe hast du uns gegeben,
viel davon in deinem Leben.
Heute möchten wir dir sagen,
wie sehr wir dir zu danken haben.
Bist immer da, wenn man dich braucht,
und jung geblieben bist du auch.
Doch, liebe__, eins ist klar,
auch wir sind immer für die da.“

Ein kleiner Tipp: Verbinden Sie das Ganze doch noch mit einem netten kleinen Geburtstagsständchen!




    Ähnliche Beträge:          

Kommentare

Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Webseite

Kommentar verfassen