Wünschen Sie “Gute Besserung” und zaubern Sie mit einem netten Präsent ein Lächeln in das Gesicht des Erkrankten: Egal ob Familienangehörige, Freunde oder Arbeitskollegen, wer würde sich nicht über eine Gute-Besserungs-Geschenk freuen? Blumen, Pralinen und Zeitschriften bzw. Bücher sind die wohl häufigsten Genesungsgeschenke. Wenn Sie jedoch einmal von den Gute-Besserungs-Standardgeschenken Abstand nehmen möchten und stattdessen auf der Suche nach einer besonders lieben und originellen Geschenkidee sind, hier ein paar Vorschläge:

- Musikballon: Schenken Sie dem Patienten doch z.B. einen aufmunternden Smiley-Ballon, der nicht nur nett anzuschauen ist, sondern zudem ein Ständchen bringt! Mit “Don’t worry, be happy” z.B. treffen Sie hierbei garantiert den richtigen Ton!

- Gute-Laune-Drops: Leckere Bonbons in verschiedenen Geschmacksrichtungen in der Gute-Laune-Box verpackt, versüßen dem Erkrankten garantiert den Tag!

- Decke mit Ärmeln: Damit es dem Patienten auch immer schön warm ist, er jedoch nicht in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist, überraschen Sie ihn doch mit einer Decke mit Ärmeln. Dieses Geschenk ist nicht nur während der Krankheitsphase nützlich, sondern bringt die Beschenkten auch nach ihrer Genesung durch lange, kalte Winterabende.

Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden, ein Gute-Besserungs-Geschenk kommt immer gut an! Außerdem können Sie eine Gute Besserung Grußkarte bei uns versenden. Auch damit können Sie ein Lächeln auf das Gesicht des Kranken zaubern…




    Ähnliche Beträge:          

Kommentare

Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Webseite

Kommentar verfassen