In Australien findet das Weihnachtsfest aufgrund der dortigen Wetterverhältnisse im Sommer bei 40 Grad im Schatten statt. Dennoch gehört der Tannenbaum zum festen Bestandteil der Weihnachtsdeko. Bereits um den 15. Dezember stellen die Australier daher künstliche Bäume aus Plastik oder Aluminium in die Wohnung, die mit Kunstschnee und elektrischen Lichterketten dekoriert werden. Weihnachten wird in Australien aufgrund des Wetters oftmals draußen gefeiert. Neben traditionellem Weihnachtsessen mit Truthahn, geröstetem Gemüse und Pudding, werden am 25. Dezember in vielen Parks und an vielen Stränden Weihnachtsgrillpartys veranstaltet. Für die Geschenke ist der Weihnachtsmann zuständig, der in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember kommt. Am Morgen des 25. Dezembers ist dann Bescherung und die Weihnachtsgeschenke werden geöffnet.

Bei den Japanern stehen an Weihnachten die Geschenke im Mittelpunkt, die man sich gegenseitig macht. Nur wenige kennen sich mit der eigentlichen Weihnachtstradition aus und auch die Geburt Jesu ist vielen unbekannt. Viele Japaner führen Weihnachten eher auf den amerikanischen Santa Claus zurück, der am 25. Dezember geboren worden sein soll. Da bei den Japanern die Geschenke eine essentielle Rolle spielen, gewinnt hier auch das kommerzielle Weihnachtsshopping an Bedeutung. Die großen Kaufhäuser sind daher um die Weihnachtszeit mit aufwändigen Dekorationen ausgestattet.
Trotz dieses relativ materiell ausgerichteten Weihnachtsgedankens ist es für viele Japaner dennoch wichtig das Weihnachtsfest bei einem großen Essen mit der ganzen Familie zu verbringen.
In kleineren christlichen Gemeinden auf dem Land in Japan wird Weihnachten übrigens wie bei uns als Höhepunkt des Gemeindelebens angesehen und dementsprechend traditionell gefeiert.
Welche enormen Unterschiede es also in Punkto Weihnachtsbräuche gibt, ist wirklich beachtlich. Es stimmt also tatsächlich: “Andere Länder – andere Sitten”!




    Ähnliche Beträge:          

Kommentare

Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Webseite

Kommentar verfassen