Für viele Familien gehört es an Heilig Abend traditionell dazu vor der Bescherung gemeinsam einige Weihnachtslieder zu singen, um die weihnachtliche Stimmung zu unterstreichen.

Oftmals studieren die Kinder zu diesem Zwecke extra ein Weihnachtslied ein, dass sie dann entweder auf einem Instrument vortragen (wer erinnert sich nicht gerne an seine Kindheit zurück, als man an Weihnachten mit der Flöte bewaffnet vor Eltern und Großeltern stand und das ein oder andere Liedchen zum Besten gab :-)) oder aber gesanglich darbieten und somit den Erwachsenen nicht selten das ein oder andere Tränchen der Rührung ins Äuglein treiben. Und auch im Radio wimmelt es am 24. Dezember natürlich traditionell nur so von gefühlvollen Weihnachtsliedern mit festlichen Texten, die ein perfektes Weihnachtsfeeling in die vier Wände aller Hörer transportieren sollen.

Wenn Sie dieses Jahr auch Ihr Weihnachtsfest mit schönen Liedern aufpeppen möchten, hier eine kleine Liste beliebter deutscher Weihnachtslieder:

Alle Jahre wieder
Es ist ein Ros’ entsprungen
Fröhliche Weihnacht überall!
Ihr Kinderlein kommet
Kling, Glöckchen, klingelingeling
Kommet ihr Hirten
Leise rieselt der Schnee
Macht hoch die Tür, die Tor’ macht weit!
O du fröhliche, o du selige
O Tannenbaum, o Tannenbau
Schneeflöckchen, Weißröckchen
Stille Nacht, heilige Nacht!
Süßer die Glocken nie klingen
Vom Himmel hoch, da komm ich her




    Ähnliche Beträge:          

Kommentare

Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Webseite

Kommentar verfassen